Syugo Rei Dojo Göttingen e.V.
Training

Das "Bujinkan Ninpo Budo Taijutsu" (Ninjutsu) ist ein System aus neun traditionellen japanischen Schulen (Ryu). Es ist kein Sport, sondern eine Methode zur Selbstverteidigung - bis heute gibt es keine Wettkämpfe. Die Kunst wird seit über 900 Jahren weitergegeben und weiterentwickelt.

1994 kam diese Kampfkunst mit der Gründung einer Trainingsgruppe in Göttingen an. Der Verein Syugo Rei Dojo Göttingen e.V. wurde 2003 gegründet. Er ist vergleichsweise klein - es findet ein persönliches Training mit viel Spaß und Freude statt.

Jeden Donnerstag, Bewegungsfähigkeiten bis ins hohe Alter, von 20:00 bis 21:30 Uhr
Einstiegstraining für alle (Frauen, Männer ab 16 bis 60+ und darüber hinaus):

  • Emotionen zulassen und in natürliche Bewegung umsetzen.
  • Angst ist kein Nachteil. Wir nutzen sie für uns.
  • Körperhaltung, Selbstbehauptung, Distanz herstellen.
  • Abwehr von Übergriffen, wie auch sexueller Belästigungen.
  • Gefährliche Situationen überstehen.

Leichter Einstieg, natürliche Bewegungen.

Gymnastikraum Käthe-Kollwitz-Schule, Stadtstieg 15 in Göttingen (Geismar)
Anmeldung und Kontakt: info@ninjutsu-goettingen.de